Landschaftsführung


Gletschersee und Kuckucksuhr -

Landschaftsführung durch den Hochschwarzwald



Ablauf

Mit einem Kleinbus geht es auf den Spuren der Eiszeit und des neuzeitlichen Handwerks durch den Hochschwarzwald. Dabei werden Stopps im Höllental, am Titisee und am Todtnauer Wasserfall eingelegt. Die Führung an den Haltepunkten findet auf leichten Wegen mit insgesamt circa vier Kilometern Länge und einer Steigung von etwa 100 Metern statt. Bevor die Rückfahrt ins Flachland startet, besteht ausreichend Zeit für eine gemütliche Einkehr.


Durchführung

bei guter Witterung


Anforderungen

festes und wasserabweisendes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung


Leistungen

Fahrt mit Kleinbus, Führung


Teilnehmerzahl

mindestens 4, höchstens 8 Personen


Preis

34,- Euro pro Person


Termine

16.1.  30.1.  13.2.


Abfahrtsorte und Anmeldung