Bootsfahrt


Der "Urwald" am Rhein -

geführte Bootsfahrt im Naturschutzgebiet Taubergießen



Ablauf

Mit einem Kleinbus geht es in die Ortenau nach Rust. Von dort aus findet die circa zweistündige geführte Bootsfahrt mit einem traditionellen Stocherkahn durch die urwaldähnliche Auenlandschaft des Naturschutzgebiets Taubergießen nach Kappel statt. In einem der größten Schutzgebiete Baden-Württembergs prägen Wälder und Wiesen von besonderer Schönheit sowie eine artenreiche Tier- und Pflanzenwelt das Bild der Landschaft. Bevor die Rückfahrt mit einem Kleinbus startet, besteht ausreichend Zeit für eine Einkehr.


Durchführung

bei guter Witterung


Anforderung

dem Wetter angepasste Kleidung


Leistungen

Fahrt mit Kleinbus, geführte Bootsfahrt


Teilnehmerzahl

bis zu 8 Personen, mindestens 6 Personen


Preis

44,- Euro pro Person


Termine

6.4.  12.4.  26.4.  1.5.  11.5.  31.5.  6.6.*  13.6.*  27.6.*  29.6.  6.7.  20.7.  30.7.  6.8.  20.8.  29.8.  5.9.  14.9.  28.9.  3.10.  11.10.  17.10.  31.10.

*Abholung von Kirchzarten und Emmendingen


Abfahrtsorte und Anmeldung